IFRA im Einsatz-

IFRA im Einsatz

Ein Fall für IFRA
Jeden Tag bearbeiten wir bei IFRA rund zwei Assistance-Notfälle. Mit der Erfahrung aus zehntausend Fällen. Fällen wie diesen.
Verletzter KFOR-Soldat
Bosnien, Absturz in eine Schlucht mit dem Geländewagen: Nach der Notoperation im amerikanischen Feldlazarett transportiert IFRA Assistance den Mann noch am selben Tag von Tuzla ins Allgemeine Krankenhaus Wien.


Säugling mit Herzfehler
Ein Herzfehler bringt den Säugling in Sarajevo in eine lebensbedrohliche Situation. IFRA Assistance regelt alles Behördliche, transportiert das Kind im IFRA Ambulanzflugzeug ärztlich begleitet nach Wien und organisiert die Überstellung vom Flughafen in die Klinik.


Verunfallte Touristin
Bruch des Schien- und Wadenbeins: verhängnisvolles Ende der Wanderung einer Touristin auf den Azoren. IFRA Assistance organisiert die Rückholung nach Wien unmittelbar für den folgenden Tag.
-
Wir helfen, wo wir können.
Wir helfen, wo wir können.
Wir sind in Übung: Durchschnittlich zwei Notfälle täglich wickeln wir bei IFRA Assistance ab.


Nehmen Sie Kontakt auf

NACH OBEN